Anstoß Februar 2024

Redaktion Anstoß

In dieser Ausgabe u.a.: Neuer Kreisvorstand gewählt +++ Neues aus dem neuen Kreisvorstand +++ Neues aus dem Kreistag +++ Kriminalitätsstatistik, Duftmarken und Berufsfeuerwehr: Neues aus dem Saalfelder Stadtrat +++ Bundessprecherrat der KPF: Der Wahnsinn muss ein Ende haben! +++ Einladung zur Frauentagsfeier +++ Antrag an den Landesparteitag +++ Warum ich mit Nein gestimmt hätte +++ Fragen +++ Ein elektronischer Brief an den Landesvorstand +++ Termine, Termine, Termine Weiterlesen

Sascha Krüger wird als Kreisvorsitzender auch weiterhin an der Spitze der Linken im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt stehen. Das entschieden am vergangenen Wochenende die Parteimitglieder auf ihrer Gesamtmitgliederversammlung im Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala in Saalfeld. Unterstützend zur Seite steht ihm weiterhin Leon Schwalbe als stellvertretender Kreisvorsitzender. Neu im Führungsgremium des Kreisverbandes ist Christin Ludwig, die ebenfalls als stellvertretende Kreisvorsitzende gewählt wurde. Darüber hinaus wurde der langjährige Schatzmeister Manfred Pätzold erneut im Amt bestätigt. Die Tätigkeit des Schriftführers wird künftig von Paul Kurtzke übernommen, der für die Partei auch im Bad Blankenburger Stadtrat vertreten ist. Birgit Pätzold, Doris Födisch, Simone Post und Klaus… Weiterlesen

Schaufenster des Haskala erneut zerstört

Pressemitteilung

Mutmaßlich vom 17. auf den 18. Januar wurde eines von zwei Schaufenstern des Jugend- und Wahlkreisbüro Haskala in Saalfeld zerstört. Das Büro der Landtags-abgeordneten Katharina König-Preuss war in der Vergangenheit immer wieder das Ziel von rechten und antisemitischen Angriffen. Seit Oktober hingen im be-treffenden Schaufenster Bilder von Geiseln, die beim Angriff auf Israel von der Terrororganisation Hamas entführt wurden. Weiterlesen

Anstoß Januar

Redaktion Anstoß

In dieser Ausgabe u.a.: Menschen, die Angst vor der Zukunft haben, sind nicht unsere Feinde +++ Nein zu Kriegen – Rüstungswahnsinn stoppen – Zukunft friedlich und gerecht gestalten +++ Neues aus dem Kreisvorstand +++ Der Kreishaushalt 2024 ist beschlossen +++ Der Streit um des Kaisers Bart – Kreistag diskutiert über Sinn und Zweck von Bezahlkarten statt Bargeld für Asylsuchende +++ Energiewende und kommunale Belastungen: Debattenbeitrag zu aktuellen Fragen der Lasten für kommunale Akteure und Verbraucher:innen +++ Tafelsilber verscherbelt? Zum Verkauf der Minderheitenanteile der Stadt Rudolstadt an der Alten- und Pflegeheim Cumbach GmbH +++ Bericht vom Saalfelder Stadtrat +++ Saalfelder Beteiligungsbudget +++ Erfahrungen mit dem Petitionsausschuss +++ Philosophisches Frühstück – am Abend… Weiterlesen

Anstoß Dezember

Redaktion Anstoß

In dieser Ausgabe u.a.: Auf ein Neues 2024: ein Jahr der Veränderungen +++ Wappnen für das Wahljahr: Der Schatzmeister zum Jahresende +++ Gedanken zum Jahresende +++ Was für ein Jahr +++ Bilder des Jahres +++ Heißer Herbst 1923 am Saalebogen - Thüringen vor 100 Jahren: Historische Dokumentation - Teil 3/3 +++ XXXL-Spezialrettungswagen: Landkreis investiert in Katastrophenschutz +++ Omas gegen Rechts wünscht sich Unterstützung für Saalfeld-Rudolstadt-Bad Blankenburg +++ Eine phänomenale Parteitagsnachlese: Kommentar zur programmatischen (Neu)ausrichtung der LINKEN nach dem Augsburger Parteitag +++ „Kinder und das Schreiben, das war eigentlich mein ganzes Leben“ Weiterlesen

In der Nacht vom 11. auf den 12. Dezember haben Unbekannte eine Scheibe unseres Parteibüros in Bad Blankenburg mit Hakenkreuzen beschmiert. Die Täter platzierten die verfassungsfeindlichen Symbole unmittelbar vor einer im Büro aufgehängten Regenbogenflagge sowie einem Wahlplakat. Der Angriff ist nicht der erste, der sich gegen Aktivitäten unseres Kreisverbandes richtet. In der Vergangenheit war vor allem das linke Wahlkreisbüro von Katharina König-Preuss in Saalfeld immer wieder Sachbeschädigungen ausgesetzt. Weiterlesen

Anstoß November

Redaktion Anstoß

In dieser Ausgabe u.a.: Die Linke zieht Fazit zum Bundesparteitag 2023 +++ Gemeinsam die Linke erneuern +++ Unsere Vision: Eine Linke für alle +++ Zu Besuch bei Bernie – Hoffnung aus den USA +++Zu Besuch im Partnerlandkreis +++ Demokratiekonferenz 2023 +++ Bericht vom Saalfelder Stadtrat +++ Was ist eine politische Veranstaltung? +++ Heißer Herbst 1923 am Saalebogen (Teil 2) +++ NIMBY! Die Geschichte eines Funkmastes +++ Ein Abend mit der Landtagspräsidentin: Veranstaltung mit Birgit Pommer vom 21. November in Bad Blankenburg +++ Energiesystem umfassend reformieren! +++ Rede Von MdB Ralph Lenkert (DIE LINKE) am 10. November im Bundestag Weiterlesen

Am Dienstag, dem 21. November, besucht die linke Abgeordnete und Landtagspräsidentin Birgit Pommer den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Ab 17:00 Uhr diskutiert sie auf unsere Einladung zum Thema „Von Lehesten bis Kleinfurra: Wie steht’s um Thüringen?“ mit den Bürgerinnen und Bürgern in der Landessportschule Bad Blankenburg. Die Veranstaltung soll einen offenen und ehrlichen Blick in die Abläufe des Thüringer Landesparlaments sowie in Birgits Arbeit als Abgeordnete und Landtagspräsidentin geben. Zur Sprache werden dabei nicht nur die aktuellen Herausforderungen der Landespolitik, sondern auch ihre Bedeutung für die kommunale politische Arbeit kommen. Weiterlesen

Ministerin Susanna Karanwanskij für Ortsgespräch in Saalfeld

Pressemitteilung des TMIL

Am 20.11.2023 besucht Susanna Karawanskij, Thüringer Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, im Rahmen eines „Ortsgespräches“ die Stadt Saalfeld. Thema der Veranstaltung ist die Frage „Was geht auf der Saalbahn?“. Neben Ministerin Karawanskij werden DB Fernverkehr, Abellio und das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr Auskunft zum zukünftigen Fern- und Nahverkehrsangebot auf der Saalbahn geben. Das Ortsgespräch ist ein Angebot an die Bürgerinnen und Bürgern, sich über Rahmenbedingungen, Herausforderungen sowie den aktuellen Stand zu informieren und mit Politik und Verwaltung ins Gespräch zu kommen. Weiterlesen

Unter dem Titel „Direkte Demokratie in Thüringen – wie geht das?“ veranstalten wir am Mittwoch, dem 15. November, einen Diskussionsabend mit Anja Müller (Abgeordnete und Vorsitzende des Petitionsausschusses im Thüringer Landtag). Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr und findet im Gemeindesaal „Grüner Baum“ Uhlstädt (Oberhofstr. 102a) statt. Diskutiert werden sollen die Möglichkeiten direkter Demokratie auf Kommunal- und Landesebene sowie unser Vorhaben, unser Kommunalwahlprogramm auf der Grundlage von Ihren Vorschläge zu verfassen. Weiterlesen