Zum Hauptinhalt springen

Katharina König-Preuss

Katharina König-Preuss zu den heute u. a. in Erfurt stattgefundenen Durchsuchungen

Laut MDR-Recherchen durchsuchten Steuerfahndung und das Thüringer Landeskriminalamt am heutigen Donnerstag Restaurants und Steuerberatungsbüros in mehreren Thüringer Städten, darunter mehrere italienische Restaurants in Erfurt. Es besteht laut Berichten der Verdacht der Steuerhinterziehung sowie der Manipulation von elektronischen Kassensystemen. … Weiterlesen


Ralf Plötner

Durch Impfstellen wurden Leben gerettet

„Durch das landesweite Angebot von Impfungen gegen das Corona-Virus, was viele Menschen wahrgenommen haben, wurden ganz konkret Menschenleben geschützt. Und durch das Impfportal konnten unzählige Termine vereinbart und vorbereitet werden und das in einer deutschlandweit einzigartigen Qualität“, erklärt Ralf Plötner, Sprecher für Gesundheitspolitik… Weiterlesen


Katharina König-Preuss, André Blechschmidt

König-Preuss und Blechschmidt zur Stätte der Erinnerung und Mahnung für die Opfer des NSU in Erfurt

Katharina König-Preuss, Obfrau in beiden Thüringer Untersuchungsausschüssen zur Aufarbeitung des NSU, und André Blechschmidt, Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und Stadtrat in Erfurt, nahmen heute am Preview der Entwürfe zur Gestaltung einer Stätte der Erinnerung und Mahnung für die Opfer des… Weiterlesen


Ronald Hande, Janine Merz, Olaf Müller

Rot-Rot-Grüne Koalitionsfraktionen setzen Schwerpunkte für den Landeshaushalt

Damit der Freistaat ab dem 1. Januar einen Landeshaushalt hat, müssen am morgigen 1. Dezember alle Änderungsanträge eingereicht werden. Rot-Rot-Grün hat, dem demokratischen Verfahren entsprechend, den Haushaltsentwurf der Landesregierung beraten und will ihn mit knapp 200 Änderungsanträgen weiter verbessern und aktualisieren. Damit steht ein… Weiterlesen


Karola Stange

Zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember

Mit Blick auf den Welt-Aids-Tag am 1. Dezember erklärt Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Seit mehr als 30 Jahren wird am Welt-Aids-Tag all jenen Menschen gedacht, die durch Aids verstorben sind. Dieser Tag gewinnt in der aktuellen krisenbehafteten Zeit… Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Anstoß Mai 2022

Der Mai-Anstoß begrüßt die Delegierten des 8. Landesparteitags zur 2. Tagung im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt mit Fotos aus dem Landkreis und dem Artikel "Im wildromantischen Schwarzatal unterwegs", kann aber nur einen Bruchteil dessen zeigen, was man im Landkreis sehen und erleben kann. Kommt also wieder! Und dann gibt es da noch unsere "ganz… Weiterlesen


Kreisvorstand

DIE LINKE. Saalfeld-Rudolstadt wählte neuen Vorstand

Der Kreisverband führte am 23. April eine Gesamtmitgliederversammlung durch, bei der ein neuer Vorstand gewählt wurde. Neben dem Vorsitzenden Sascha Krüger und den beiden Stellvertretern Birgit Pätzold und Leon Schwalbe gehören diesem weitere acht Mitglieder an. Gast der Veranstaltung war MdB Ralph Lenkert, der den russischen Angriff auf die… Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Anstoß April 2022

In dieser Ausgabe: Energiefragen – Energie zwischen Sicherheit und Preisen +++ Solidarität mit allen Opfern von Kriegen +++ Querdenken-Szene radikalisiert sich +++ Ostereier in Saalfeld +++ Gedenken an Ernst Thälmann und die Opfer der Todesmärsche +++ Die Kreistagsfraktion informiert +++ Was wir tun sollten und was nicht – Eine Replik +++… Weiterlesen


Kreisvorstand

Solidarität mit allen Opfern von Kriegen

Die Mitglieder des Kreisvorstands der LINKEN Saalfeld-Rudolstadt bekräftigten in ihrer Sitzung Anfang April erneut ihr Entsetzen über diesen Angriffskrieg: Wir verurteilen die russische Aggression und distanzieren uns von allen Äußerungen, die diesen Angriff verharmlosen oder rechtfertigen. Wir solidarisieren uns mit allen Opfern von Kriegen. Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Anstoß März 2022

In dieser Ausgabe: Zwischen Panik und Wut: Der Ukraine-Krieg und seine Auswirkungen auf die europäischen Nachbarländer +++ Was motiviert den russischen Imperialismus? +++ Friedensdemos +++ Imperialismus heute +++ Zum Krieg in der Ukraine +++ Öffentlichkeitsarbeit über Fraktionen hinaus +++ Dank und kritische Gedanken +++ Schwerpunkt der… Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Kleine weiße Friedenstaube, komm recht bald zurück!

Redaktionsschluss des Anstoß-Februar-Heftes war der 18. Februar. Sechs Tage später, am 24. Februar, die Hefte aus der Druckerei standen bereits zum Verteilen in unserem Büro, begann der völkerrechtswidrige Krieg Russlands gegen die Ukraine, den wir aufs Schärfste verurteilen. Wir hätten uns nie vorstellen können, dass Putin diesen Krieg beginnt und… Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Anstoß Februar 2022

Eine Freiheit, die solidarisch ist - Redebeitrag vom 22. Januar +++ Was sollten wir tun und was nicht? +++ Weitermachen? Wenn Ja: Wie? +++ Polizei verdoppelt Teilnehmer_innenzahl +++ Die Kreistagsfraktion berichtet +++ Der Landrat antwortet +++ Hilfe für Familie Tatari +++ Explodierende Energiekosten +++ Offener Brief des Genossen Hans Modrow +++… Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Anstoß Januar 2022

Gerhard Trabert for Bundespräsident! +++ Ortsvorstand Rudolstadt hat sich zur Beratung getroffen +++ Behindern, demonstrieren, stören – Wie am 3. Januar den Querdenker_innen ein Strich durch die Rechnung gemacht wurde +++ Schulnetzplan vom Kreistag beschlossen +++ Impfpflicht, Versammlungsrecht und Corona – Ein Kommentar +++ Spazierengehen und… Weiterlesen


Team Öffentlichkeitsarbeit

Wir wünschen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

In einem weiteren von der Pandemie gezeichneten Jahr wünschen wir euch ein umso froheres und vor allem besinnliches Weihnachtsfest! Wir übergeben dann mal für die Feiertage an unseren roten Kollegen - aber keine Sorge: Wenn auch die Ampel nicht dafür sorgt, dass der Mindestlohn von 12 Euro, die Abschaffung von Hartz IV oder eine ernstzunehmende… Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Anstoß Dezember 2021

Unsere Schokoladenseite +++ Jahresrückblick +++ Mein liebes Tagebuch... +++ Vor 80 Jahren – Zwangsarbeit, Opfer, Gedenkstätte: Hinrichtung von polnischen Zwangsarbeitern in Bechstedt +++ Gemeinsam die vierte Welle brechen +++ Haskala hilft bei Termin zur Auffrischungsimpfung +++ Gemeinsam gegen die Pandemie: es braucht eine solidarische… Weiterlesen