Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Unsere Kandidaten für die Landtagswahl

Am 27. Oktober 2019 werden in Thüringen Landtagswahlen stattfinden. DIE LINKE hat in allen Wahlkreisen Direktkandidaten aufgestellt.

Unser Landkreis umfasst die Wahlkreise 28 und 29. In einem kleinen Stück des Wahlkreises 30, das ebenfalls in unserem Landkreis liegt, wird die Landtagswahl vom Kreisverband Apolda-Weimar vorbereitet.

Unsere beiden Direktkandidaten – Rainer Kräuter im Wahlkreis 28 – und Katharina König-Preuss im Wahlkreis 29 – wurden im Mai dieses Jahres nominiert. 


Anstoß Juni 2019

In dieser Ausgabe u.a.: Der Mai und die Wahlen - Nachlese des Kreisvorsitzenden Wahlergebnisse – Das sind unsere kommunalen Mandatsträger Einschätzungen zur Wahl aus Saalfeld und Rudolstadt Der säkulare Staat: über kirchliche und weltliche Feiertage Radikaler Wahlkampf der Rechten – Über Wahlplakate der extremen Rechten, wer sie abgehängt hat und wer nicht Eine Buchempfehlung Über Ochsen und Esel Hier gibt es den Anstoß als pdf. Weiterlesen


Rainer Kräuter

Erstes Fazit zur Wahl im Landkreis

Natürlich haben wir nicht jede Auseinandersetzung gewinnen, nicht jede Bürgerin und jeden Bürger überzeugen können. Aber wir müssen uns nicht verstecken. Unsere Themen sind Wohnen, Gesundheit, gute Arbeit, Europa, Frieden, Flucht und Migration, Klima und Energie, gegen rechts, Rente und Umverteilung – um nur einige zu nennen. Weiterlesen


Rainer Kräuter

Danke, liebe Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer!

Die Wahllokale sind geschlossen und das Auszählen beginnt. Es ist mir wichtig, allen Dank zu sagen, die diesen Europa- und Kommunalwahlkampf vor Ort in unserem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt geführt haben. In diesen Stunden vor der Bekanntgabe der Ergebnisse dürfen wir zurückblicken auf das, was wir in diesem Wahlkampf als Kreisverband geleistet haben. Möge die Europäische Union weiterhin Garant dafür sein, dass Europa friedlich bleibt. Dort, wo es kriegerische Auseinandersetzungen gibt, müssen diese sofort beendet werden. Nie wieder Krieg! Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Der Anstoß Mai 2019 ist da!

Das Mai-Heft unserer Kreiszeitung ist erschienen. Darin zu lesen sind u.a.: Wahlprogramm unseres Kreisverbandes für die Kreistagswahl 2019 (ungekürzt) +++ Listenaufstellungen und Auszüge aus den Wahlprogrammen in den Städten und Gemeinden +++ Landkreis Saalfeld-Rudolstadt in Thüringen auf Platz 2 bei rechtsextremen Übergriffen +++ "Greta Thunberg will uns die Freiheit nehmen!" +++ 23. Mai 1949: 70 Jahre Grundgesetz Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Der Anstoß April 2019 ist da!

Das April-Heft unserer Kreiszeitung ist erschienen. Darin zu lesen sind u.a.: Kreisverband stellt breite Liste auf +++ Unser Wahlvorschlag zur Kommunalwahl +++ Neue Basisorganisation in der neuen Stadt Schwarzatal +++ Ist der Landrat im Urlaub... +++ Landesjugendtreffen, ein „Spaß“ für die ganze Familie! +++ „Die Panikmache in Eisenach hat System. Unsere Kritik an den ungestörten Naziaktivitäten vor Ort wird so zur Bedrohung, mit der sich nicht auseinandergesetzt werden muss.“ +++ MMM – Steffen Mensching vs. Katrin Huß +++ Damals war's: 100 Jahre Bauhaus Weiterlesen


Sascha Krüger

Neue Basisorganisation in der neuen Stadt Schwarzatal

Im Rahmen der Gemeindeneugliederung schlossen sich Oberweißbach, Mellenbach-Glasbach und Meuselbach-Schwarzmühle zur neuen Stadt Schwarzatal zusammen. In dieser wird es in Zukunft von uns, der Partei DIE LINKE, eine Basisorganisation vor Ort geben, wie es sie zuvor z. B. in Mellenbach-Glasbach gab. Weiterlesen


GF

Kreisverband hat Liste für die Kreistagswahl am 26. Mai 2019 aufgestellt

Für Platz 1 der Kreistagsliste nominierten die Genossinnen und Genossen den bisherigen Vorsitzenden der Kreistagsfraktion, Genossen Hubert Krawczyk. Auf Platz 2 wird Genossin Franziska Kölbl kandidieren, die ebenfalls Kreistagserfahrung hat. Den 3. Platz hat mit Frau Rita Müller ein "parteiloser Kreistagsneuling inne. Weiterlesen


Rainer Kräuter

Kommentar des Kreisvorsitzenden zur Listenaufstellung

Ich freue mich über jede Bürgerin und jeden Bürger, der mit uns linke Politik machen will und mit auf unserer Liste kandidiert. Unseren aktuellen Fraktionsvorsitzenden Hubert Krawczyk haben wir auf Platz 1 gewählt. Mit Franziska Kölbl kehrt eine erfahrene Kommunalpolitikerin zurück und verstärkt die weibliche Note der Liste. Mit ihr wollen weitere drei Frauen linke Kommunalpolitik vorantreiben. Weiterlesen


Jürgen Reuß

Neue Ortsteile stellen das halbe Bewerberfeld - Leserbrief an die OTZ

Herr Voigt zitiert Maik Kowalleck zum wiederholten Male mit der Aussage: „... die solide Haushaltslage der Stadt Saalfeld“ sei „auch auf die Mehrheitsverhältnisse im Stadtrat zurückzuführen“. Das kann Man(n) so sehen – oder aber die gesellschaftliche Realität zur Kenntnis nehmen: Nach der Krise ist vor der Krise. Die Älteren unter uns erinnern sich z.B. an die Kürzung der Zuschüsse zu Schülerspeisung, Jugendarbeit und die Straßenreinigungsgebühr. In seiner Schulzeit dürfte der ubiquitäre Landtagsabgeordnete von den zyklischen Krisen der kapitalistischen Wirtschaft gehört haben? Fatal auch die Realitätsverweigerung in Sachen Rettungsleitstelle: Die Herren Dr. Kania und Kowalleck haben uns, freundlich ausgedrückt, während des Bürgermeisterwahlkampfes hinter die Fichte geführt, denn der... Weiterlesen


Hubert Krawczyk

Ist der Landrat im Urlaub…

...dann läuft die Vorbereitung der Kreisausschusssitzung im Landratsamt – nun ja, wie soll ich es formulieren? Sagen wir mal: Suboptimal. Für mich ist das kein Wunder, hat doch der Landrat keinen Stellvertreter, der im Vertretungsfall die Zügel in der Hand hält. Die ehrenamtlichen Beigeordneten, die am Tage woanders ihrer Arbeit nachgehen, können dies nicht leisten. Weiterlesen