Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kreisvorstand

Die Welt spricht Kindergarten - wir sind dabei!

Am 19. Oktober endet die Zeichnungsfrist für die vom Fröbelkreis initiierte Petition an den Thüringer Landtag „Die Welt spricht Kindergarten“. Fast 5.000 Thüringerinnen und Thüringer (Stand 18.10.18 – 14:00 Uhr) haben unterzeichnet. Damit ist die magische Grenze von 1.500 Unterschriften, die benötigt werden, um eine öffentliche Anhörung im Petitionsausschuss des Landtags zu erreichen, deutlich überschritten.

Auch der Kreisverband der LINKEN hat sich aktiv beteiligt und Unterschriften gesammelt. Dazu der Kreisvorsitzende Rainer Kräuter: „Wir freuen uns über den großen Erfolg der Petenten und werden das Vorhaben, das Wort „Kindergarten“ wieder im öffentlichen Sprachgebrauch zu verankern, auch weiterhin unterstützen. Ein erster Schritt ist ein vom Kreisvorstand der LINKEN Saalfeld-Rudolstadt eingebrachter Änderungsantrag an den Ende des Monats stattfindenden Landesparteitag, im Antrag zur Kommunalpolitik das Wort Kindertagesstätte durch Kindergarten zu ersetzen.“