Zum Hauptinhalt springen

Redaktion Anstoß

Anstoß August 2022

In dieser Ausgabe:

  • Soll DIE LINKE ein bedingungsloses Grundeinkommen fordern? – Mitgliederentscheid
  • Linker Stadtrundgang durch Rudolstadt
  • Die Kreistagsfraktion informiert
  • Anstoß dokumentiert: Die Begründung des Kreistags-Radwegbeschlusses
  • Strom- und Gassperren verhindern!
  • 2. August – Internationaler Gedenktag für die ermordeten Sinti und Roma
  • Recht und Unrecht: Der Überflug und die Versammlungsfreiheit.
  • 47 Soul
  • Eine (andere) Beschluss-Betrachtung
  • Opa Waldemar und die Doppelmoral – Erklärung des Bundessprecherrats der Kommunistischen Plattform
  • USA gedenken Leistungen von Native American der Navajo
  • Gedenkveranstaltung zum Völkermord an den Jesiden


Hier gibt es den Anstoß als pdf.

DIE LINKE. Thüringen Presseerklärungen

Zum Oxfam Bericht„Gewaltige Ungleichheit“ äußern sich die Landesvorsitzenden von DIE LINKE. Thüringen, Ulrike Grosse-Röthig und Christian Schaft, wie folgt.

Ulrike Grosse-Röthig: „Wir haben nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie, oder der sich zuspitzenden Energiekrise, auf eine gerechtere Besteuerung als Mittel der Umverteilung hingewiesen. Was wir hier sehen, ist die Spaltung der Gesellschaft in superreich und arm, zu verantworten durch die Verweigerungshaltung der Bundesregierung im Bereich der Steuerpolitik.”   Christian Schaft: “Der Oxfam-Bericht zeigt: Das Geld ist da, um Armut zu bekämpfen oder der Klimakrise zu begegnen. Statt also nun…