Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Jörg Kubitzki

Gewinne der Thüringer Krankenhäuser auch für die bessere Bezahlung des Personals einsetzen

„Die Überschüsse der Thüringer Krankenhäuser sollten vorrangig für eine bessere Bezahlung des Pflegepersonals in den Kliniken eingesetzt werden“, fordert der gesundheitspolitische Sprecher der Landtagsfraktion DIE LINKE, Jörg Kubitzki. Weiterlesen


Knut Korschewsky

Impulse für eine bessere Vernetzung von Sport und Tourismus in Thüringen

Picasa

„Unsere Landestourismuskonferenz ermittelte Synergiepotenziale von Tourismus und Sport in Thüringen und gab Impulse für die weitere Entwicklung“, so der tourismus- und sportpolitische Sprecher der Linksfraktion, Knut Korschewsky, nach der heutigen Veranstaltung im Thüringer Landtag mit Beteiligten aus Tourismuswirtschaft, Kommunen, Spitzen- und... Weiterlesen


Christian Schaft

Schaft sieht Verfassungsbeschwerde gegen Hochschulgesetz gelassen

Zur heute beim Bundesverfassungsgericht eingereichten Verfassungsbeschwerde gegen das Thüringer Hochschulgesetz erklärt Christian Schaft, der wissenschaftspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: Weiterlesen


Ute Lukasch

Kommunale Wohnungsgesellschaft gehört zur Stadt und nicht unter das Dach einer Holding

Zur gestrigen Entscheidung des Erfurter Stadtrates, die KoWo-Geschäftsanteile an die Erfurter Stadtwerke zu veräußern, sagt Ute Lukasch, wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Thüringer Landtag: „Die Kommunale Wohnungsgesellschaft gehört zur Stadt und nicht unter das Dach einer Holding, Wohnen ist ein existenzielles Grundbedürfnis und... Weiterlesen


Sondersitzung aus durchschaubarem CDU-Kalkül

Angesichts der von der CDU-Fraktion beantragten Sondersitzung des Thüringer Landtags zur einer zu gründenden Mitteldeutschen Schlösserstiftung erklärt Katja Mitteldorf, Sprecherin der Linksfraktion für Kulturpolitik: „Das CDU-Manöver ist durchsichtig: Man versucht den Eindruck zu erwecken, der Freistaat Thüringen wolle Kulturdenkmale verscherbeln... Weiterlesen


Hubert Krawczyk

Auf der Titelseite der OTZ

Nie hätte ich gedacht, mit einem in der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes DIE LINKE gestellten Antrag auf die Titelseite der OTZ zu kommen. Allerdings wurde im redaktionellen Beitrag nur auf den Antrag als solchen und dessen Ablehnung verwiesen. Ich hatte in der Versammlung natürlich auch die Gründe für meinen Antrag erläutert, die ich an... Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Anstoß Februar 2019 ist da!

Heft 2 unserer Kreiszeitung für dieses Jahr ist da! +++ Darin zu lesen sind u.a.: +++ Wenn der Unterricht ausfällt - Diskurs um Novelle des Thüringer Schulgesetzes mit Minister Helmut Holter +++ Aus dem Kreisvorstand - alle Anstrengungen für das Wahljahr 2019 +++ Grundstücke in Saalfeld - Über die Mär von den einfach zu bebauenden Flächen in... Weiterlesen


Rainer Kräuter

Neues aus dem Kreisvorstand: Alle Anstrengungen für das Wahljahr 2019

In der ersten Vorstandssitzung des Jahres wurden die vor uns liegenden Aufgaben in den Blick genommen und Entscheidungen vorbereitet. Besprochen wurde u.a., für alle Kandidierenden am 06.03.2019 ab 17.00 Uhr eine Veranstaltung zum gegenseitigen Kennenlernen durchzuführen. Weiterlesen


Holger Hänsgen, Landesschatzmeister

Mandatsträgerbeiträge und Wahlen 2019

Neben den Mitgliedsbeiträgen bilden Mandatsträgerbeiträge die wichtigste finanzielle Stütze unserer Partei. „Mandatsträgerbeiträge“ sind regelmäßige Spenden unserer Mandatsträger_innen und Wahlbeamt_innen. Ihre Bedeutung steigt angesichts stagnierender Beitragseinnahmen, die vor allem aus dem hohen Altersdurchschnitt unserer Partei resultieren. DIE... Weiterlesen


Götz Kölbl

Wahlprogramm der Rudolstädter LINKEN zur Kommunalwahl beschlossen

Unter Leitung des Rudolstädter Ortsvorsitzenden Götz Kölbl beriet am letzten Sonnabend die Mitgliederversammlung der Partei DIE LINKE über das Wahlprogramm zur Kommunalwahl am 26. Mai. Weiterlesen


Paul

Nicht für das Leben, sondern für die Schule lernen wir.

So schrieb Seneca in seinem Brief an Lucilius ca. 62 n. Chr. Heute kennen wir den Satz eher umgekehrt, „Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir.“; teilweise sogar fälschlicherweise als Zitat von Seneca angegeben. So wurde aus der Kritik am Schulwesen eine belehrende Lobschrift gemacht. Doch müssen wir uns auch heute noch fragen:... Weiterlesen


Ralph Lenkert, MdB

Tötet nicht den Boten!

Seit ihrem Engagement für die Reinhaltung der Luft in Innenstädten kann die Umweltorganisation aussprechen was sie will: dass die Robben nach Deutschland zurückkehren, dass Mehrwegpfandflaschen 450 mal ökologischer sind als PET-Flaschen, dass Kaffee-Kapseln ein ressourcenfressendes Abenteuer sind, dass Silvesterfeuerwerk Feinstaub erzeugt: die... Weiterlesen


Klaus Biedermann

Müllgebühren bei der ZASO - Nachlese zur Gebührenerhöhung

Für die Müll- und Abfallentsorgung ist der Landkreis verantwortlich. Um diese Aufgabe nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen der BRD zu erfüllen, wurde 1994 von den Landkreisen Saalfeld-Rudolstadt und Saale-Orla der Zweckverband Abfallwirtschaft (ZASO) gegründet. Unter Abwägung der Sachlage und Zwänge, die Probleme so zu sehen wie sie sind,... Weiterlesen


Le Tom

Anstoß Januar ist da

Die erste Ausgabe unserer Kreiszeitung für dieses Jahr ist da! +++ Darin zu lesen sind u.a.: +++ Tötet nicht den Boten! - Ein Artikel zum öffentlichen Diskurs zur Umweltpolitik und warum die Deutsche Umwelthilfe zu Unrecht mit Hass und Häme überzogen wird - von Ralph Lenkert, MdB, Umweltpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag +++... Weiterlesen


Rainer Kräuter

Ein Jahr mit großen Aufgaben und Herausforderungen

Ein neues Jahr hat begonnen und ich denke, es ist noch nicht zu spät, Euch, Euren Familien und Anverwandten, alles Gute und beste Gesundheit zu wünschen. Euch allen viel Kraft und die notwendige Ausdauer für das Erreichen unserer gemeinsamen Ziele! Wohin wird uns das Jahr 2019 führen, was sind unsere Aufgaben, worin bestehen die Herausforderungen?... Weiterlesen