Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Katharina König-Preuss

Sechs Jahre Ballstädt-Überfall - immer noch keiner der militanten Nazis in Haft

„Sechs Jahre sind seit dem brutalen Überfall von Neonazis auf eine Kirmesgesellschaft in Ballstädt vergangen, immer noch sind die Betroffenen des schweren Überfalls im Alltag mit den Neonazi-Schlägern konfrontiert, weil kein einziger der Neonazis bislang wegen der Taten hinter Gittern sitzt. Seit diesen sechs Jahren organisieren die gleichen Täter... Weiterlesen


Daniel Reinhardt

Thüringer Einstieg in praxisintegrierte Ausbildung weiterführen

Mit der Entscheidung der Bundesregierung, den Ländern bei der Ausbildung zusätzlicher Erzieher*innen (Fachkräfteoffensive Erzieher*innenausbildung) in diesem Jahr ihre Unterstützung zu entziehen, steht ein wichtiges und effektives Modellprojekt in Thüringen auf der Kippe. Rot-Rot-Grün hat sich heute per Antrag im Landtag für das Fortführen des... Weiterlesen


Marit Wagler

Waldgesetzentwurf von CDU und FDP enteignet Waldbesitzer

Der heute von CDU und FDP in den Landtag eingebrachte Waldgesetzentwurf nimmt circa 200.000 Waldbesitzer*innen in Thüringen nach Überzeugung der Forstpolitikerin der Linksfraktion im Landtag, Marit Wagler, die Möglichkeit, auf ihren Grundstücken Windkraftanlagen errichten zu lassen. Weiterlesen


Susanne Hennig-Wellsow

Brexit-Schaden von Thüringer Wirtschaft abwenden und EU-Politik neu ausrichten

Der Brexit bedroht auch den Export Thüringer Unternehmen. „Mit unmittelbaren Auswirkungen rechne ich nicht. Aber zum Ende des Jahres verlässt Großbritannien die Zollunion. Wenn bis dahin kein vernünftiges Handelsabkommen zwischen der EU und Großbritannien ausgehandelt ist, wird das auch die Thüringer Wirtschaft negativ beeinflussen. Deshalb sollte... Weiterlesen


Torsten Wolf

Rot-rot-grüne Initiative soll Angebote der Schulsozialarbeit dauerhaft sichern

Mit einer heute in den Landtag eingebrachten Gesetzesvorlage wollen die Fraktionen DIE LINKE, SPD und Bündnis 90/Die Grünen die Schulsozialarbeit in ihrem jetzigen Umfang dauerhaft sichern. Nach der Ausschussüberweisung, der auch CDU und FDP zugestimmt haben, erklärt der Bildungspolitiker der Linksfraktion, Torsten Wolf: „Schulsozialarbeit wird... Weiterlesen


Tom

Bis 3 Uhr morgens und länger. – Warum der Bundestag ein Organisationsproblem hat...

...wie die AfD das schamlos ausnutzt und warum der letzte Redner bald die Sitzung des Folgetages eröffnen kann. +++ Am 7. November gab es im Bundestag zwei medizinische Notfälle. Am Vormittag kollabierte ein CDU-Abgeordneter am Rednerpult, am Abend eine LINKE-Abgeordnete während einer Abstimmung. Die Sitzungen des Bundestages gehen während der... Weiterlesen


Louis von ['solid]

['solid]: Beherzt. Engagiert. Resolut. Nachdrücklich. Demokratisch gegen den Faschisten Höcke in Rudolstadt

Am Freitag, dem 18.10., waren der Faschist Höcke und der Rechtsextremist Brandner, beide Wortführer im „Flügel“ der AfD, in Rudolstadt, um dort ihre Hetze vorzutragen. In Anbetracht unserer Bürgerpflicht waren wir natürlich anwesend. Die völkischen Parolen sollten nicht unwidersprochen bleiben. So beteiligten wir uns an beiden Gegenaktionen, zum... Weiterlesen


Alina von ['solid]

['solid]: Schrecksekunde – Stammtischkämpfer_innen-Seminar im Haskala

Es passiert einem immer wieder, egal ob in der Bahn, auf Arbeit oder bei Familienfeiern. Auf einmal fallen fremdenfeindliche Kommentare. Doch wie reagiert man darauf, wenn es ohne Vorwarnung zu solch einer Situation kommt? Um genau diese Frage zu beantworten, hat unsere linksjugend ['solid]-Ortsgruppe Saalfeld-Rudolstadt Kontakt zum Bündnis... Weiterlesen


Anstoß Oktober 2019

In dieser Ausgabe u.a.: Neues aus dem Kreisvorstand +++ Nach der Sommerpause... – Neuigkeiten aus dem Kreistag +++ Gelungen – linksjugend ['solid]-Perspektive zu WannWennNichtJetzt +++ Kein Werben fürs Sterben – Pressemitteilung der ['solid]-Ortsgruppe zur Berufsmesse inKontakt +++ Veranstaltungshighlights im Oktober +++ Auch aus dem Weltall... Weiterlesen


[ˈsolid]: Pressemitteilung zu inKontakt

Jährlich wieder Berufsmesse, jährlich wieder verpflichtende Besuche für ganze Jahrgänge aus weiterführenden Schulen Saalfeld-Rudolstadts. Doch eins stört uns: jedes Jahr wieder ist auf der Ausstellerliste die Bundeswehr zu finden, eine Armee auf einer Messe, die sich an Jugendliche richtet. Wir als pazifistischer Jugendverband stellen uns gegen... Weiterlesen


Anstoß September 2019

In dieser Ausgabe u.a.: Landolf Scherzer liest – auf Einladung unseres Kreisverbandes +++ Nazis verunstalten Gorndorf – Zuschrift an unsere Stadtratsfraktion in Saalfeld zu den unsäglichen Schmierereien +++ Wir stellen unsere beiden Direktkandidaten vor – Rainer Kräuter für den Wahlkreis 28 und Katharina König für den Wahlkreis 29 +++ Man weiß es... Weiterlesen


PM

Antifaschismus auf linksjugend ['solid]-Art

Fast jeder Vierte im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt wählte die AfD zur Kreistagswahl. Man könnte meinen, eine neue Volkspartei entsteht. Dass dies ein Trugschluss ist fällt auf, wenn man ihr Wahlprogramm liest: Ausgrenzung von „Nicht-Deutschen“, Abschottung gegen alles außerhalb von Deutschland und Amnesie bezüglich des dritten Reiches, drei Dinge,... Weiterlesen


Anstoß August 2019

In dieser Ausgabe u.a.: Neues aus dem Kreisvorstand +++ Die Kommunalwahlen 2019 in Bad Blankenburg – Nachlese der Wahlen +++ Kein guter Eindruck – Erlebnisse eines neuen Verbandsratsmitglieds des ZASO +++ Kreistag für die Tonne? – Keine hauptamtliche Vertretung für den Landrat, dafür Kommunalpolitik für die (gelbe) Tonne bei zu dünnen Säcken, die... Weiterlesen


Anstoß Juli 2019

In dieser Ausgabe u.a.: Freitag ab eins... – SKANDAL: Menschen wagen es, für die Zukunft des Planeten zu demonstrieren! +++ Deutsche Post: Lohndumping und Kundenabzocke zur Profitmaximierung +++ Brandgefährlich – Mutmaßlicher Mörder von CDU-Regierungspräsident ist Spender der AfD Thüringen +++ Der runde Tisch war eckig +++ Generationenwechsel in... Weiterlesen


Pressemitteilung: Gutes Klima, gute Löhne, gutes Leben

Den Aufruf des Kreisverbandes, sich an der Klimademo in Saalfeld am morgigen Freitag zu beteiligen, kommentiert der Kreisvorsitzende Rainer Kräuter: "...Auch in Thüringen sterben die Wälder. Nicht mehr Nadelholzmonokultur, stattdessen naturnahe Laubmischwälder stehen jetzt auf der Agenda. ... Insektenschutz mittels Glyphosatverbot und Unterstützung... Weiterlesen