Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Andreas Schubert

Genossenschaften und ihre Zukunft – Chancen und Herausforderungen für den ländlichen Raum

Genossenschaften zeichnen sich durch ihren auf Gemeinsinn orientierten Charakter aus und sind substanzieller Bestandteil der mittelständischen Wirtschaft. Nicht die Gewinnerzielung, sondern das Fördern und Einbeziehen der Mitglieder stehen neben gleichzeitiger Wirtschaftlichkeit im Kontext von demokratischen Mitbestimmungsrechten im Vordergrund. In... Weiterlesen


Karola Stange

Erinnerung an die „Rosa-Winkel-Häftlinge“ des KZ Buchenwald

Anlässlich der heutigen Gedenkfeier für die „Rosa-Winkel-Häftlinge“ des Konzentrationslagers Buchenwald erklärt Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Den ‚Rosa Winkel‘ mussten Inhaftierte als Zeichen ihrer Homosexualität tragen. Mit der... Weiterlesen


Katharina König-Preuss

Turonen-Prozess beginnt: Verbindungen von Neonazis und Organisierter Kriminalität

Nach der Razzia des Landeskriminalamt Thüringen gegen die Neonaziszene vergangene Woche und dem Beginn des Turonen-Prozesses am kommenden Mittwoch resümiert Katharina König-Preuss, Sprecherin für Antifaschismus im Thüringer Landtag: „Nachdem im Februar 2021 bereits die erste Reihe der ‚Turonen‘ verhaftet werden konnte, wurden mit der zweiten Welle... Weiterlesen


Karola Stange

Für die sexuelle Selbstbestimmung der Frauen braucht es mehr als die Streichung des § 219a

Karola Stange, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, erklärt zur heutigen Abstimmung im Bundestag über die Aufhebung des § 219a StGB: „Die Aufhebung des Verbotes über Leistungen zum Schwangerschaftsabbruch zu informieren, ist ein erster wichtiger Schritt für die... Weiterlesen


Karola Stange, Ralf Kalich, Gudrun Lukin, Ute Lukasch

Sozial gerecht - Anspruch der Linken an Transformationsprozesse

Anlässlich der Konferenz für eine sozial-ökologische Transformation in Thüringen erklärt Karola Stange, stellvertretende Vorsitzende und gleichstellungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Thüringer Landtag: „Sozial gerecht – das ist der linke Anspruch an sozial-ökologische Transformationsprozesse. Wenn wir in der heutigen Konferenz über... Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Anstoß Juni 2022

In dieser Ausgabe: Rede Bodo Ramelows auf dem Landesparteitag in Bad Blankenburg am 21. Mai 2022 +++ Neues aus dem Kreisvorstand +++ Zur Jahresmitte +++ Saalfelder Stadtrat: Seniorenbeirat, Regionales Entwicklungskonzept, Radkonzept +++ Städtedreieck +++ Festveranstaltung 25 Jahre Städtedreieck +++ Nachrichten aus dem Kreistag +++ Recht und... Weiterlesen


Pressemitteilung

Energie muss wieder bezahlbar sein!

Unter dem Titel „Energie muss wieder bezahlbar sein!“ machte die Energiekampagne der LINKEN. Thüringen am 25. Mai Station in Rudolstadt. Mit dabei waren u.a. Daniel Starost, stellvertretender Landesvorsitzender, und Ralph Lenkert, umwelt-, energie- und klimapolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE. Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Anstoß Mai 2022

Der Mai-Anstoß begrüßt die Delegierten des 8. Landesparteitags zur 2. Tagung im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt mit Fotos aus dem Landkreis und dem Artikel "Im wildromantischen Schwarzatal unterwegs", kann aber nur einen Bruchteil dessen zeigen, was man im Landkreis sehen und erleben kann. Kommt also wieder! Und dann gibt es da noch unsere "ganz... Weiterlesen


Kreisvorstand

DIE LINKE. Saalfeld-Rudolstadt wählte neuen Vorstand

Der Kreisverband führte am 23. April eine Gesamtmitgliederversammlung durch, bei der ein neuer Vorstand gewählt wurde. Neben dem Vorsitzenden Sascha Krüger und den beiden Stellvertretern Birgit Pätzold und Leon Schwalbe gehören diesem weitere acht Mitglieder an. Gast der Veranstaltung war MdB Ralph Lenkert, der den russischen Angriff auf die... Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Anstoß April 2022

In dieser Ausgabe: Energiefragen – Energie zwischen Sicherheit und Preisen +++ Solidarität mit allen Opfern von Kriegen +++ Querdenken-Szene radikalisiert sich +++ Ostereier in Saalfeld +++ Gedenken an Ernst Thälmann und die Opfer der Todesmärsche +++ Die Kreistagsfraktion informiert +++ Was wir tun sollten und was nicht – Eine Replik +++... Weiterlesen


Kreisvorstand

Solidarität mit allen Opfern von Kriegen

Die Mitglieder des Kreisvorstands der LINKEN Saalfeld-Rudolstadt bekräftigten in ihrer Sitzung Anfang April erneut ihr Entsetzen über diesen Angriffskrieg: Wir verurteilen die russische Aggression und distanzieren uns von allen Äußerungen, die diesen Angriff verharmlosen oder rechtfertigen. Wir solidarisieren uns mit allen Opfern von Kriegen. Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Anstoß März 2022

In dieser Ausgabe: Zwischen Panik und Wut: Der Ukraine-Krieg und seine Auswirkungen auf die europäischen Nachbarländer +++ Was motiviert den russischen Imperialismus? +++ Friedensdemos +++ Imperialismus heute +++ Zum Krieg in der Ukraine +++ Öffentlichkeitsarbeit über Fraktionen hinaus +++ Dank und kritische Gedanken +++ Schwerpunkt der... Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Kleine weiße Friedenstaube, komm recht bald zurück!

Redaktionsschluss des Anstoß-Februar-Heftes war der 18. Februar. Sechs Tage später, am 24. Februar, die Hefte aus der Druckerei standen bereits zum Verteilen in unserem Büro, begann der völkerrechtswidrige Krieg Russlands gegen die Ukraine, den wir aufs Schärfste verurteilen. Wir hätten uns nie vorstellen können, dass Putin diesen Krieg beginnt und... Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Anstoß Februar 2022

Eine Freiheit, die solidarisch ist - Redebeitrag vom 22. Januar +++ Was sollten wir tun und was nicht? +++ Weitermachen? Wenn Ja: Wie? +++ Polizei verdoppelt Teilnehmer_innenzahl +++ Die Kreistagsfraktion berichtet +++ Der Landrat antwortet +++ Hilfe für Familie Tatari +++ Explodierende Energiekosten +++ Offener Brief des Genossen Hans Modrow +++... Weiterlesen


Redaktion Anstoß

Anstoß Januar 2022

Gerhard Trabert for Bundespräsident! +++ Ortsvorstand Rudolstadt hat sich zur Beratung getroffen +++ Behindern, demonstrieren, stören – Wie am 3. Januar den Querdenker_innen ein Strich durch die Rechnung gemacht wurde +++ Schulnetzplan vom Kreistag beschlossen +++ Impfpflicht, Versammlungsrecht und Corona – Ein Kommentar +++ Spazierengehen und... Weiterlesen