Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kreisvorstand

Neuer Kreisvorstand gewählt

Am 22. Februar 2020 führte der Kreisverband DIE LINKE. Saalfeld-Rudolstadt im „Freizeittreff Regenbogen“ in Rudolstadt eine Gesamtmitgliederversammlung durch. Auf der Tagesordnung stand neben Neuwahlen des Kreisvorstandes vor allem die aktuelle politische Lage in Thüringen. Dazu konnte der stellvertretende Landesvorsitzende Steffen Dittes (MdL) begrüßt werden. Er informierte über die Verhandlungen zwischen R2G und der CDU-Fraktion und beantwortete die zahlreichen Fragen der Anwesenden.

Für die anschließende Wahl des Kreisvorsitzenden kandidierte Sascha Krüger, der bisher bereits Vorstandsmitglied war. Der bisherige Kreisvorsitzende Rainer Kräuter zog seine Kandidatur überraschend zurück.

Sascha Krüger wurde zum neuen Vorsitzenden des Kreisverbandes DIE LINKE. Saalfeld-Rudolstadt gewählt, Katharina König-Preuss (MdL) und Paul Kurtzke zu seinen Stellvertretern.

Der neue Kreisvorsitzende bedankte sich beim bisherigen Vorstand und besonders bei Rainer Kräuter für die in den letzten Jahren geleistete Arbeit und erklärte: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Kreisvorstand, der nun aus 16 Mitgliedern besteht und eine deutliche Verjüngung aufweist. Unser Ziel ist es, progressive Politik – auch in verstärkter Zusammenarbeit mit anderen politischen Partnerinnen und Partnern – im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt zu verankern.“