26. Juni 2018 Mike Huster/Haushalt-Finanzen

CDU-Kritik an Haushaltsaufstellung 2020 unglaubwürdig

Anlässlich des heutigen Beschlusses der Landesregierung zu den Eckwerten für den Haushalt 2020 wendet sich der Haushaltspolitiker der LINKEN, Mike Huster, erneut gegen die wiederholten Behauptungen der CDU-Fraktion, dass Rot-Rot-Grün für die Haushaltsaufstellung 2020 nicht demokratisch legitimiert sei: „Wer wie die CDU bei Kali+Salz, beim... Mehr...

 
26. Juni 2018 Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Vorschlag zur Mindestlohnerhöhung fällt zu schwach aus

Heute hat die zuständige Kommission aus Vertretern von Arbeitgebern, Gewerkschaften und Wissenschaft ihre Empfehlung zur Erhöhung des Mindestlohns, der vor drei Jahren gesetzlich und flächendeckend eingeführt wurde, vorgelegt. „Mit 9.35 Euro liegt diese zwar über der statistischen Berechnung von 9.19 Euro, aber deutlich unter unseren Erwartungen.... Mehr...

 
22. Juni 2018 Wissenschaft-Forschung/Christian Schaft

Weitere 18 Millionen Euro für die Thüringer Hochschulen

„Mit der heute beschlossenen Verlängerung der Rahmenvereinbarung IV erhalten die Thüringer Hochschulen auch für das Jahr 2020 Planungssicherheit. Erneut wird dabei das Budget um vier Prozent steigen und den Thüringer Hochschulen werden 18 Millionen Euro mehr zur Verfügung stehen als im Jahr 2019“, begrüßen die wissenschaftspolitischen... Mehr...

 
21. Juni 2018 Umwelt-Landwirtschaft/Dr. Johanna Scheringer-Wright

Scheringer-Wright mahnt dringend Wasserschutz an

Der Europäische Gerichtshof hat Deutschland heute wegen Verletzung von EU-Recht verurteilt, weil die Regierung über Jahre zu wenig gegen Nitrate im Grundwasser unternommen hat. Dazu erklärt die agrarpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag Dr. Johanna Scheringer-Wright: Mehr...

 
21. Juni 2018 Steffen Dittes/Inneres

Landtag beschließt Verbesserungen beim Brand- und Katastrophenschutz sowie dem Rettungsdienst

Der Landtag hat heute eine von der rot-rot-grünen Koalition vorgesehene Novellierung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen. Steffen Dittes, innenpolitischer Sprecher der Linksfraktion: „Mit dem Gesetzespaket wird der Berufsalltag von Rettungskräften in Thüringen weiter verbessert. Sie erhalten damit nicht nur die Anerkennung,... Mehr...

 
5. Juli 2018 Redaktion Anstoß

Anstoß Juli ist online

In dieser Ausgabe findet Ihr u.a.: Aus dem Kreistag: Dramatik vor der SommerpauseGesamtmitgliederversammlung: Kommunal- und Europawahlen, Mandatsträgerbeiträge und Thüringen Plan – Zukunft SchuleBericht des SchatzmeistersKampf um Themar: Nazikonzert mit Körperverletzung, Verstößen gegen das Waffengesetz, Bedrohungen, Volksverhetzung und... Mehr...

 
25. Juni 2018 R.K. Start

Beratung des Kreisvorstands - Juni 2018

In der Kreisvorstandssitzung Juni ging es u.a. um die Auswertung der Bürgermeisterwahl, um die Vorbereitung der Gesamtmitgliederversammlung, um erste Pläne für die Kommunalwahlen im Juni 2019, um Scheinkandidaturen, Bildungsangebote, einen Beschlussantrag, der zur GMV behandelt werden soll und um Finanzen. Mehr...

 
8. Juni 2018

Anstoß Juni erschienen

In dieser Ausgabe findet Ihr u.a.: Thüringer Schulentwicklung: Das Hauptproblem der Schulentwicklung und das neue SchulgesetzNeuigkeiten aus dem KreistagLinksjugend ['solid] zum Marx-Geburtstag und zum 1. MaiLandesvorstand: NeuigkeitenGedenken zum Tag der Befreiung vom FaschismusDas Monster DSGVO - Was es mit der neuen Datenschutzgrundverordnung... Mehr...

 
25. Mai 2018 Susanne Hennig-Wellsow Start

DIE LINKE. Thüringen unterstützt Tage der Weltoffenheit in Themar

Das Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit Kloster Veßra setzt den von Neonazis ausgerufenen sogenannten „Tagen der nationalen Bewegung“ gemeinsam mit vielen Aktiven aus Themar und Umgebung, aber auch aus anderen Regionen Thüringens, die TAGE DER WELTOFFENHEIT in Themar vom 08.06. bis 09.06.2018 entgegen. Unsere Landesvorsitzende ruft zum... Mehr...

 
15. Mai 2018 Hubert Krawczyk Kreistagsfraktion

Rettung für die Rettungsleitstelle Saalfeld-Rudolstadt?

Der Betrieb von Rettungsleitstellen ist kommunalrechtlich originäre Aufgabe der Landkreise, theoretisch entscheiden diese also über die Standorte. Praktisch hat das Land in seiner Rolle als Fördermittelgeber aber den Steuerungshebel in der Hand. Über das Für und Wider zur Erhaltung der Rettungsleitstelle in Saalfeld hat sich unser... Mehr...

 
24. April 2018 R.K. & M.W. Start/Pressemitteilungen/Meldungen aus dem Kreisverband

Gemeinsam für eine starke Region – Kräuter und Wolfram rufen zur gegenseitigen Unterstützung bei Stichwahlen im Städtedreieck auf

Die Vorsitzenden der Parteien DIE LINKE und SPD im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt sind mit Blick auf die Stichwahlen zur Wahl der Bürgermeister der Städte Saalfeld und Bad Blankenburg am 29. April überzeugt, dass nur gemeinsames Handeln bei der Stimmabgabe ein nach vorn gerichtetes Wahlergebnis für unsere Kandidaten Steffen Lutz (SPD) und Thomas... Mehr...

 
18. April 2018 Team Aufmacher/Meldungen aus dem Kreisverband/Start

Kommunale Arbeitsgemeinschaft (KAG) „Thüringer Meer“ befürwortet und unterstützt die Wiedererrichtung der Linkenmühlenbrücke

„Mit der neuen Brücke wird eine regional bedeutsame Verbindung geschaffen werden. Damit wird nicht nur die Lebensqualität der Menschen in der Region entscheidend verbessert, es entstehen auch neue wichtige Impulse für die Entwicklung des Tourismus.“ kommentiert Rainer Kräuter die Willensbekundung der Mitgliederversammlung der Kommunalen... Mehr...

 
12. April 2018 Team Start/Meldungen aus dem Kreisverband/Pressemitteilungen

Scheinkandidaturen verhindern – Petition zeichnen!

„Bis zum 1. Mai benötigen wir 1.500 Unterschriften, dann muss im Petitionsausschuss eine öffentliche Anhörung durchgeführt werden.“ so der Landtagsabgeordnete Rainer Kräuter (DIE LINKE) zur Petition „Änderung Kommunalwahlgesetz“. Die vom Petenten geforderte Änderung soll Scheinkandidaturen verhindern, also die Kandidatur von Landräten,... Mehr...

 
6. April 2018 Redaktion Anstoß Start/Meldungen aus dem Kreisverband

Anstoß April ist online!

* Einladung zur Geburtstagsparty * Neue [´solid]-Ortsgruppe auf dem 24. Landesjugendtreffen * Frauentagsfeier mit historischem Exkurs * Bilder einer Ausstellung - Werke des Saalfelder Künstlers   Hans-Peter Marschewski waren im Landtag zu sehen * Datenmissbrauch - Unwiederbringlicher Schaden   für die... Mehr...

 
29. März 2018 Stefan Start/Themenseite

Geheimniskrämerei - Warum Geheimdienste mit Demokratie nicht vereinbar sind

Als er gefragt wurde, ob er sich nicht an ein bestimmtes Detail erinnern könne oder sich nicht erinnern wolle, antwortete der in die Februar-Sitzung des NSU-Untersuchungsausschusses als Zeuge geladene Mitarbeiter des Landesamtes für Verfassungsschutz: „Ich darf nicht.“ Angesichts dieser bemerkenswerten Antwort waren die wenigen Zuschauer, die... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 187

Quelle: http://www.die-linke-saalfeld-rudolstadt.de/nc/aktuell/news/