die-linke.de

Die Quasi-Privatisierung der öffentlichen Fernstraßen: Ein politischer Krimi mit Schäuble als Strippenzieher

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Bundeswehr aus Incirlik abziehen und Zusammenarbeit mit Despoten Erdogan beenden

"Ein weiteres Mal verweigert die türkische Regierung Abgeordneten aller Fraktionen den Besuch in Incirlik. Es ist völlig inakzeptabel, dass deutsche Parlamentarier nicht die von hier maidatierten Soldaten besuchen können." erklärt Dietmar Bartsch in seiner Rede im Bundestag. Der Vorsitzende der...

Einigung der Koalition macht Abzocke der Autofahrer möglich

"Union und SPD haben sich darauf geeinigt, der Privatisierung der deutschen Autobahnen die Tür zu öffnen. Die Große Koalition befindet sich damit auf einer Geisterfahrt gegen die weit überwiegende Bevölkerungsmehrheit, die eine Autobahnprivatisierung nicht will. Die Steuerzahler haben die Autobahn...

Vorsicht Schulz: Die Sozialpolitik der SPD wagt keinen Aufbruch

Die Parteivorsitzende Katja Kipping hat in ihrem Gastbeitrag in der Huffington-Post die sozialpolitischen Vorschläge des SPD-Regierungsprogramms analysiert.

Autobahnprivatisierung muss endgültig vom Tisch

"Die von Union und SPD geplante Grundgesetzänderung zur Ermöglichung einer Autobahnprivatisierung muss nicht nur verschoben, sondern komplett vom Tisch genommen werden", erklären Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch zur Absetzung der Abstimmung zur Reform der Bund-Länder-Finanzen. Die Vorsitzenden...

 
24. Oktober 2017 Gesellschaft-Demokratie/Antifaschismus/Katharina König-Preuss

Rechtes Terrornetzwerk „Combat 18“ bei RechtsRock-Konzert in Themar eingebunden

Katharina König-Preuss, Sprecherin für Antifaschismus der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, hatte mit mehreren Kleinen Anfragen (siehe Anhang) die im Juli 2017 stattgefundenen RechtsRock-Konzerte in Themar detailliert thematisiert. Sie erklärt dazu: „Dass bei dem RechtsRock-Konzert am 15. Juli in Themar auch ‚Combat 18‘ in die... Mehr...

 
23. Oktober 2017 Katharina König-Preuss

W-Lan in Behörden: Freifunkinitiativen einbeziehen

Katharina König-Preuss, netzpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, erklärt anlässlich heutiger Medienveröffentlichungen zur Ausstattung von 200 Landesbehördenstandorten mit W-Lan-Hotspots: „Die heute von Finanzstaatssekretär Hartmut Schubert bekannt gegebene Entscheidung, thüringenweit 200 Standorte von Ministerien und... Mehr...

 
23. Oktober 2017 Gesellschaft-Demokratie/Susanne Hennig-Wellsow

Umfrageergebnisse sind Ansporn

Angesichts der aktuellen Umfrage des Erfurter Meinungsforschungsinstituts „Insa Consulere“ zu Wahlpräferenzen von Thüringerinnen und Thüringern erklärt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und Parteivorsitzende in Thüringen: Mehr...

 
23. Oktober 2017 Arbeit-Wirtschaft/Dieter Hausold/Jörg Kubitzki

Siemens: Alle Standorte müssen erhalten bleiben!

Dieter Hausold, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, und Knut Korschewsky, Arbeitskreisleiter Wirtschaft und Wissenschaft der Linksfraktion, besuchten heute auf Einladung des Betriebsrates das Siemens Generatorenwerk Erfurt. Neben einem Betriebsrundgang informierten sich die beiden Abgeordneten im Gespräch... Mehr...

 
19. Oktober 2017 Bildung/Torsten Wolf

Verantwortung in Zukunftsaufgaben übernehmen

Die Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag begrüßt den aktuellen Aufruf „Gute Bildung für alle Menschen“ des zivilgesellschaftlichen Bündnisses zur Bildungsfinanzierung anlässlich der derzeit anlaufenden Koalitionsverhandlungen der vier Parteien CDU, CSU, FDP und B90/Die Grünen. Mehr...

 
15. September 2015 Redaktion Anstoß

Unser Service für euch - Wegen der großen Resonanz bei Facebook...

...bietet die Redaktion unseres Anstoß‘ allen interessierten Kreis- und Stadtverbänden (auch den Nicht-Thüringern) an, den Flyer „Keine Angst vor Flüchtlingen“ individuell mit dem Logo eures Kreis- oder Stadtverbandes zu gestalten. Schickt uns dazu das Logo* eures Kreisverbandes, die Adresse eurer Homepage und den Namen der Person, die als... Mehr...

 
11. September 2015 Redaktion Anstoß

Keine Angst vor Flüchtlingen

Tag für Tag kommen neue Flüchtlinge nach Thüringen. „Besorgte Bürger“ schüren Ängste. Keine Behauptung ist zu absurd, sie nicht gegen Flüchtlinge ins Feld zu führen. Zeitweise ist man sprachlos ob des Unsinns, der da aufgetischt wird. Beispiel gefällig? „Mal davon abgesehen das 90% keine Flüchtlinge sind bekommen diese meist jungen Männer einmalig... Mehr...

 
8. März 2015 Sven K.

Frauentagsfeier in Saalfeld - international wie noch nie

Am 8. März fand die vom Saalfelder Stadtvorstand organisierte Frauentagsfeier im Key Star statt. Die Gäste erwartete diesmal eine musikalische Darbietung des Saalfelder Gospel Chores `The Right Key Gospelchoir`. Gospel-Gesang entstand zur Zeit der schwarzafrikanischen Sklavenarbeiter in der damaligen neuen Welt Amerika. Auch wenn die Lieder... Mehr...

 
19. Februar 2015 Rainer Kräuter

Narrenhände

Wie ich bereits im Dezember in der Versammlung der Ortsgruppe Bad Blankenburg angekündigt habe, werde ich zusätzlich zum Wahlkreisbüro in Sömmerda, das ich im Auftrag des Landesverbandes betreibe, ein zweites Wahlkreisbüro in Bad Blankenburg eröffnen. Ich fühle mich den 6.288 Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis 28 verpflichtet, die mich gewählt... Mehr...

 
17. Februar 2015 Birgit Pätzold

„Empört Euch!“ und „Engagiert Euch!“

Am 12. Februar wurde im Saalfelder Bürger- und Behördenhaus „Roter Hirsch“ am Markt eine Wanderausstellung eröffnet: „Die Würde des Menschen… -Stéphane Hessel–“. Gehört hatte ich den Namen schon – im Zusammenhang mit Buchenwald. Aber vor dem Besuch der Ausstellungseröffnung habe ich dann doch einen Blick ins Internet geworfen: Stéphane Hessel,... Mehr...

 
16. Februar 2015 Kreisverband Meldungen aus dem Kreisverband

Götz Kölbl mit den Aufgaben des stellvertretenden Kreisvorsitzenden betraut

Unser Kreisvorstand fand sich am vergangenen Wochenende zu einer Klausurberatung zusammen. Als Gast begrüßten wir unseren stellvertretenden Landesvorsitzenden, den Landtagsabgeordneten Steffen Dittes. Beraten wurde unter anderem über die personelle Neuausrichtung des Kreisvorstandes nach dem Rücktritt unseres Kreisvorsitzenden Karsten Treffurth... Mehr...

 
16. Februar 2015 Hubert Krawczyk Rudolstadt

Saalgasse Rudolstadt und der Verkehr

Zum von den Bürgern für Rudolstadt in die Stadtratssitzung Februar eingebrachten Antrag, die Saalgasse in Rudolstadt für den PKW-Verkehr zu öffnen, habe ich in der Sitzung erklärt: Ich spreche namens der Fraktion gegen den Antrag. Der Stadtrat hat gerade einmal vor anderthalb Jahren nach langer und öffentlicher Diskussion das... Mehr...

 
1. November 2014 Bärbel Weihrauch

Reden allein hilft nicht – es muss gehandelt werden!

Aufruf von Bärbel Weihrauch, Vorsitzende der Stadtratsfraktion Saalfeld: Liebe Mitglieder und Sympathisanten der Partei DIE LINKE des Kreisverbandes Saalfeld/Rudolstadt, ich wende mich an Euch alle in großer Sorge um das Schicksal der zu erwartenden weiteren asylsuchenden Menschen in unserem Landkreis. Besuche und Gespräche in Beulwitz... Mehr...

 
4. August 2014 BP

Basisgruppe Saalfeld Süd verabschiedet Mecholds

Auf Ihrer heutigen Zusammenkunft begrüßte die Basisgruppe Saalfeld Süd als erste die am 25. Juli als Landratskandidatin der LINKEN nominierte Ulrike Klette. Ulrike sprach über ihren Werdegang und über ihre Motivation, als Landrätin für DIE LINKE zu kandidieren. Zahlreiche Fragen beantwortete sie zur Zufriedenheit der Anwesenden. - Die zweite... Mehr...

 
3. August 2014

Frank Dietzel: Bürgermeister für Uhlstädt Kirchhasel

Am 14. September wird in Thüringen gewählt. Neben Landtagswahlen wird im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt eine neue Landrätin gewählt und in Uhlstädt-Kirchhasel ein neuer Bürgermeister. Mit Frank Dietzel treffen Sie die richtige Wahl! Mehr...

 

Treffer 81 bis 90 von 151