Pressearchiv

 

die-linke.de

Bundeswehr aus Incirlik abziehen und Zusammenarbeit mit Despoten Erdogan beenden

"Ein weiteres Mal verweigert die türkische Regierung Abgeordneten aller Fraktionen den Besuch in Incirlik. Es ist völlig inakzeptabel, dass deutsche Parlamentarier nicht die von hier maidatierten Soldaten besuchen können." erklärt Dietmar Bartsch in seiner Rede im Bundestag. Der Vorsitzende der...

Einigung der Koalition macht Abzocke der Autofahrer möglich

"Union und SPD haben sich darauf geeinigt, der Privatisierung der deutschen Autobahnen die Tür zu öffnen. Die Große Koalition befindet sich damit auf einer Geisterfahrt gegen die weit überwiegende Bevölkerungsmehrheit, die eine Autobahnprivatisierung nicht will. Die Steuerzahler haben die Autobahn...

Vorsicht Schulz: Die Sozialpolitik der SPD wagt keinen Aufbruch

Die Parteivorsitzende Katja Kipping hat in ihrem Gastbeitrag in der Huffington-Post die sozialpolitischen Vorschläge des SPD-Regierungsprogramms analysiert.

Autobahnprivatisierung muss endgültig vom Tisch

"Die von Union und SPD geplante Grundgesetzänderung zur Ermöglichung einer Autobahnprivatisierung muss nicht nur verschoben, sondern komplett vom Tisch genommen werden", erklären Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch zur Absetzung der Abstimmung zur Reform der Bund-Länder-Finanzen. Die Vorsitzenden...

Wird auch "Hoffnungsträger" Macron mit seinen Ideen für eine europäische Investitionspolitik an Schäubles kurzer Leine gehen müssen?

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE

 
31. August 2012 Frank Kuschel/Kommunales

Investitionsstau in den Thüringer Kommunen immer dramatischer

„Durch immer weniger Investitionen wird der Investitionsstau in den Thüringer Kommunen immer höher und es droht der teilweise Zusammenbruch der kommunalen Infrastruktur“, so die Einschätzung des kommunalpolitischen Sprechers der LINKEN im Thüringer Landtag, Frank Kuschel.  Mehr...

 
31. August 2012 Martina Renner/Inneres/Antifaschismus/Gesellschaft-Demokratie

Besorgniserregende Zustände werden Thema im Innenausschuss

Als „besorgniserregende Zustandsbeschreibung“ bezeichnet die innenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Martina Renner, die heute auf der Pressekonferenz von Mobit zum „Problem mit rechter Gewalt in Erfurt“ dargestellten Beispiele und Einschätzungen von Betroffenen rechter Gewalt und Beratungsstellen, wie zum Beispiel der mobilen... Mehr...

 
31. August 2012 Bodo Ramelow/Inneres/Antifaschismus

Jedem Verdacht nachgehen!

Bezug nehmend auf die Affäre um die vermutete Nähe eines Polizisten zum neonazistischen „Thüringer Heimatschutz“, bei der sich der Betroffene in einem Brief an die beiden Untersuchungsausschüsse von Bundestag und Thüringer Landtag gewandt und erklärt hat, dass er weder ein Rechtsextremist sei noch Dienstgeheimnisse an Neo-Nazis verraten habe, sagt... Mehr...

 
30. August 2012 Energiepolitik/Bodo Ramelow

Bodo Ramelow: Thüringen braucht einen Masterplan für die Energiewende

Dass sich der Wirtschaftsminister dafür einsetzt, dass es in Thüringen künftig deutlich mehr Energiegenossenschaften geben soll, wird von der Landtagsfraktion der LINKEN ausdrücklich begrüßt. „Wo aber ist der Masterplan für eine Energiewende in Thüringen?“, fragt der Fraktionsvorsitzende Bodo Ramelow und fordert eine zusammenhängende Konzeption,... Mehr...

 
30. August 2012 Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Eurokrise kommt in Deutschland an - Arbeitsmarktstatistik deutet Kehrtwende an

Den dritten Monat in Folge steigt die Arbeitslosigkeit leicht an. „Nach dem erst kürzlichen Unterschreiten der 100.000er Marke scheint sich mit einer erneuten Zunahme der Arbeitslosen um mehr als 1.500 Menschen auf 96.591 der Aufwärts-trend der letzten Jahre endgültig umzukehren", konstatiert die arbeitsmarktpoliti-sche Sprecherin der... Mehr...

 
7. August 2012 Birgit Pätzold

Unsere Bundestagsfraktion auf der Suche nach „PLAN B“

Traditionell fand auch in diesem Jahr am Vorabend des Sommerfestes der Thüringer LINKEN eine Landesvorstandssitzung statt. Zu Beginn der Sitzung fanden alle Teilnehmer einen dreiflügeligen Bumerang auf ihrem Platz. Was es damit auf sich hat, erklärte Bundestagsmitglied Ralph Lenkert. Im Internet liest sich das so: „Eine andere, eine bessere Welt... Mehr...

 
7. August 2012 DIE LINKE.Saalfeld-Rudolstadt Meldungen aus dem Kreisverband

Gratulation an Irene Kahnt

Wir gratulieren unserer Genossin Irene Kahnt aus Rudolstadt. Für ihre engagierte Arbeit im Seniorenbeirat Rudolstadts, zu dessen Gründungsmitgliedern sie 1994 gehörte, erhielt sie am 17. Juli die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland von Thüringens Sozialministerin Heike Taubert überreicht. Damit wurde ihr... Mehr...