Zu meiner Person

Ich heiße Simone Post, bin 52 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder.
Nach dem Studium bin ich im September 1989 nach Rudolstadt-Schwarza gezogen. Seit 2002 lebe ich in einem mit Naturbaustoffen sanierten Haus in der Altstadt.

1994 wurde ich zum ersten Mal in den Stadtrat gewählt. Nach einer Babypause habe ich von 2004 bis 2014 im Stadtrat mitgearbeitet und war u.a. Mitglied des Finanzausschusses und der Gesellschafterversammlung der RUWO. 2015 wurde ich als sachkundiger Bürger in den Finanzausschuss und in den Gestaltungsbeirat „Altstadt Rudolstadt“ berufen.

Die Mitarbeit in verschiedenen Bürgerbündnissen, u.a. Runder Tisch gegen Rechts, BI Altstadt oder Neue Nachbarn Rudolstadt, ist für mich wichtig, um Bürgerinteressen besser vertreten zu können.

Aufgewachsen bin ich in Weimar, ich habe von 1984 bis 1989 am Moskauer Textilinstitut Chemiefasertechnologie studiert und das Studium als Diplomingenieur abgeschlossen.

Mein Berufsleben begann in der Abteilung Kunststoffforschung des Chemiefaserkombinates Schwarza (CFK). Seit 1991 arbeite ich in einem wirtschaftsnahen Forschungsinstitut im Bereich der Kunststoff-Forschung und -Prüfung.