Termine

16. April 2014 - 16. Oktober 2014 | 3 Einträge gefunden
Offenes Jugendcafé
18. April 2014 16:00 - 22:00
Jugend- und Wahlkreisbüro HASKALA Mehr
Bürgergespräch und öffentliche Beratung Stadtvorstand Rudolstadt
21. April 2014 19:00 - 21:00
Gaststätte "Zum Brummochsen", Rudolstadt Mehr
Offenes Jugendcafé
25. April 2014 16:00 - 22:00
Jugend- und Wahlkreisbüro HASKALA Mehr
 

DIE LINKE. Presseerklärungen

Die Vorsitzende der LINKEN, Katja Kipping, erklärt zum Tod von Ernesto Laclau:
Bundesverkehrsminister Dobrindt beharrt auf der Einführung der PKW-Maut zum 1. Januar 2016 und will weiterhin nur ausländische Autofahrer zusätzlich belasten. Dazu erklärt der Bundesgeschäftsführer der LINKEN, Matthias Höhn:
Nach Angaben des Bundesarbeitsministeriums werden in diesem Jahr keine neuen Sprachkurse für Flüchtlinge mehr angeboten. Dazu erklärt das Mitglied im Geschäftsführenden Parteivorstand der LINKEN, Katina Schubert:
Zur Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt im Monat März erklärt der Bundesgeschäftsführer der LINKEN, Matthias Höhn:
"Die Bundesregierung muss die Forderungen von ver.di auf Punkt und Komma erfüllen," fordert Michael Schlecht, Mitglied im Parteivorstand Die LINKE und wirtschaftspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Die LINKE.
 

Willkommen bei der LINKEN Saalfeld-Rudolstadt!

8. April 2014

Neuer Anstoß ist da!

Lesen Sie in dieser Ausgabe: Helles Licht bei der Nacht - Nachlese der Vertreter_innenversammlung zur Aufstellung der Landtagsliste der LINKEN in ThüringenInnerer Rücktritt: zu den Ankündigungen des Landrats Hartmut Holzhey, sein Amt aufzugebenNeues aus dem Kreistag“SPD im Würgegriff der LINKEN“ - Redeauszug von Karsten Treffurth zur GesamtmitgliederversammlungErgebnisse der Wahlen der Kreistagsliste und der Landtags-Direktkandidat_innenWieder PCF-Bürgermeister in Saalfelds Partnerstadt StainsNSU-Untersuchungsausschuss beendet Zeugenvernehmung Mehr...

 
18. März 2014 Meldungen aus dem Kreisverband

Kreistagsliste gewählt

Am 15.März wählte der Kreisverband der LINKEN Saalfeld-Rudolstadt im Stadtmuseum Saalfeld seinen Listenvorschlag für die Kreistagswahlen am 25.Mai. Die Liste wird von drei Frauen angeführt: 1 Kölbl, Franziska 2 Bordes, Heike 3 Weihrauch, Bärbel 4 Grünschneder, Andreas 5 Klette, Ulrike 6 Biedermann, Klaus 7 Kunze, Evelyn 8 Treffurth, Karsten 9 Schrodetzki, Hannelies 10 Schneider, Norbert 11 Persike, Frank 12 Post, Steffen 13 Schöbitz, Michael 14 Wichert, Ulrich 15 Kulawik, Helmut 16 Krawczyk, Hubert 17 Reuß, Jür Mehr...

 
1. März 2014 HASKALA

Gefangen im Alltagsrassismus?

Eigentlich fing alles recht harmlos an. Einige Flüchtlinge, die in Beulwitz untergebracht sind, waren der Meinung, dass sie die Möglichkeit haben sollten, das Internet zu nutzen. Das ist in der heutigen Zeit das Normalste der Welt: Wenige kommen heute – zumal in Deutschland – noch ohne aus. Manche kommen ohne aus, aber nicht freiwillig. Dass gerade Flüchtlinge ein gesteigertes Bedürfnis danach haben, Kommunikationskanäle aufzubauen, sollte sich dabei von allein verstehen: Es ist ihnen wichtig, Kontakt zu Menschen zu halten, die nicht auf der Fl Mehr...

 
19. Februar 2014 Hubert Krawczyk

Wählertäuschung

Es ist überhaupt keine Frage des Gesetzes: kandidieren Landräte oder Bürgermeister mit der Absicht, ihr Amt trotzdem weiter ausüben zu wollen, so begehen sie damit vorsätzliche Wählertäuschung. Viele Wählerinnen und Wähler wissen vermutlich gar nicht, dass die nette Person, die sie vor 2 Jahren gewählt haben, sie jetzt täuscht. Fast die Hälfte der wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger hat 2004 und 2009 nicht gewählt. Die politischen Parteien und Wählervereinigungen können mit dem Verzicht auf die Aufstellung hauptamtlicher kommunaler Wahlbea Mehr...

 
17. Februar 2014 Doris Födisch und Manfred Pätzold

Nicht gekentert - Eindrücke vom Europaparteitag

Hamburg – das Tor zur Welt. Allein der Name lässt einen ins Schwärmen geraten. Wer denkt da nicht an Seeleute, Schiffe und das weite Meer, an Sonne, Urlaub und ferne Länder, aber auch an Hafen, Fischmarkt, Michel und wie die Sehenswürdigkeiten der Stadt alle heißen. Gern hätten wir uns am dritten Februar-Wochenende auch einiges davon angesehen, aber das Programm des Europa-Parteitages unserer Partei war so dicht gefüllt, dass einfach keine Zeit für touristische Unternehmungen blieb. Für DIE LINKE sollte Hamburg nämlich an diesen Tagen sozusagen Mehr...

 
14. Februar 2014 Hubert Krawczyk

Simple Propaganda

Man liest es und reibt sich verwundert die Augen: aufgrund von mehr EU-Mitteln, so die CDU-Bundestagsabgeordnete Frau Stauche, kann in Deutschland das Schulobstprogramm erweitert werden. Ich habe nichts gegen die Inanspruchnahme von EU-Förderung, denn Deutschland steuert eine gehörige Summe zum EU-Budget bei. Wenn aber in einem der materiell reichsten Länder der Welt ein für die Kinder sehr nützliches Schulobstprogramm nur aufgrund höherer EU-Förderung ausgeweitet wird und ich in der gleichen OTZ- Ausgabe lese, dass die Regierungsparteien die B Mehr...

 
2. Februar 2014 HASKALA

Michele Kiesewetter – Thema im Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss

Viel Zeit bleibt dem Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss nicht mehr. In wenigen Monaten soll laut aktueller Planung bereits der Abschlussbericht geschrieben werden, die Zeugenvernehmungen sind nur bis Ende März angepeilt. „Schon das, was bis jetzt bekannt ist, werden wir nicht mehr mit der Komplexität und Intensität wie bisher aufarbeiten können“ meint Katharina König. Tatsächlich kommt der Ausschuss in große zeitliche Bedrängnis, viele Fragen sind noch offen, immer wieder tauchen neue auf (siehe aktueller Anstoß-Text zum Fall Greger). Aus die Mehr...

 
5. September 2013

Einladung zur Wahlparty am 22.9. ab 17:30 Uhr im HASKALA

DIE LINKE. Saalfeld-Rudolstadt lädt ein zur Wahlparty! Zeit: 22.9. ab 17:30 Ort: HASKALA (Saalstraße 38, Saalfeld) Für Essen und Getränke ist gesorgt! Mehr...

 
5. September 2013

Wahlforum und Kreismitgliederversammlung

Der Kreisvorstand lädt ein zum öffentlichen Wahlforum mit Knut Korschewsky amSa 07. Sep 2013 um 9.00 Uhr ins Vereinshaus Bad Blankenburg.Anschließend findet ab 11 Uhr die Gesamtmitgliederversammlung des Kreisverbandes in denselben Räumen statt. Vorläufige Tagesordnung:- Zwei Wochen bis zur Wahl - die heiße Wahlkampfphase läuft- Wahl der Delegierten zum Landesparteitag Mehr...

 
4. September 2013 HASKALA Meldungen aus dem Kreisverband

Peter B. (Saalfeld) und der Verfassungsschutz

Im Zusammenhang mit dem Buback-Verfahren gegen Verena Becker vor zwei Jahren am OLG Stuttgart machte dort ein Zeuge durch einen merkwürdigen Auftritt auf sich aufmerksam, der sich mit Verweis auf eine Mitarbeit beim Verfassungsschutz zunächst um eine Aussage erheblich zierte. Nachforschungen von Justiz sowie Medien wie dem Südwestrundfunk brachten dann Licht ins Dunkel: Der Zeuge, Peter B. war schon in den 70er Jahren Informant des Landesamt für Verfassungsschutzes Rheinland-Pfalz und wurde dort zur Bespitzelung der linken Szene eingese Mehr...

 
25. März 2013 Kreisvorstand Pressemitteilungen

DIE LINKEN und die Linkenmühlen-Brücke

„Der Wiederaufbau der Linkenmühlen-Brücke wurde nie und wird von uns nicht grundsätzlich in Frage gestellt.“, fassen die Vertreter des Kreisvorstandes und der Kreistagsfraktion der Partei DIE LINKE die Ergebnisse zusammen, die beide Gremien in einer Reihe von Beratungen erzielten. Mit Bedauern nehme man daher die negativen Zeichen für das Vorhaben von den zuständigen Ministerien aus dem letzten Landtagsplenum auf.In den Beratungen wurde stets die Solidarität mit der Bevölkerung in dieser ländlichen Region hervorgehoben, der sich die Gremien der Mehr...

 
25. Februar 2013 Andreas Grünschneder Meldungen aus dem Kreisverband/Kreistagsfraktion

Erwiderung Andreas Grünschneder: Projekt Thüringer Meer

Projekt Thüringer Meer – dein Schreiben vom 11.02.2013Lieber Genosse Ramelow,liebe Genossinnen und Genossen,vielen Dank für deinen Brief und die darin enthaltenen umfangreichen Informationen. Dein Engagement für das Thüringer Meer ist in unserer Region bekannt. Wir haben aufmerksam verfolgt, welche Initiativen aus allen Fraktionen des Thüringer Landtags in und nach den Wahlkämpfen sowie den Besuchen um 2009 entstanden. Letztendlich konnte niemand einen durchschlagenden Erfolg erringen, da es – wie so oft - an einem mangelte, am Geld. Hartmut Ho Mehr...

 
11. Februar 2013 Bodo Ramelow, MdL Meldungen aus dem Kreisverband/Kreistagsfraktion

Brief Bodo Ramelow: Projekt Thüringer Meer

Partei DIE LINKE Kreisvorstand Saalfeld-Rudolstadt Genossen Karsten Treffurth undKreistagsfraktion im Kreistag Saalfeld-Rudolstadt Genossen Andreas Grünschneder Erfurt, 11.02.13Projekt Thüringer MeerLiebe Genossinnen und Genossenim Landtagswahlkampf 2009 wurde ich vom Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt dem Initiatorenkreis des Projektes Thüringer Meer vorgestellt. Es gab dazu eine politische Veranstaltung mit entsprechender medialer Reflektion.Im Zuge dieses Kennenlernens hatte ich dann für den Verein „Thüringer Meer" e.V. mehrfach Termine  Mehr...

 
7. August 2012 Birgit Pätzold

Unsere Bundestagsfraktion auf der Suche nach „PLAN B“

Traditionell fand auch in diesem Jahr am Vorabend des Sommerfestes der Thüringer LINKEN eine Landesvorstandssitzung statt. Zu Beginn der Sitzung fanden alle Teilnehmer einen dreiflügeligen Bumerang auf ihrem Platz. Was es damit auf sich hat, erklärte Bundestagsmitglied Ralph Lenkert. Im Internet liest sich das so: „Eine andere, eine bessere Welt ist möglich. Eine Welt, die Kriege um Rohstoffe nicht mehr kennt. Eine Welt, in der Menschen nicht mehr hungern, weil anderswo Lebensmittel verschwendet werden oder mit ihnen spekuliert wird. Eine Welt, Mehr...

 
7. August 2012 DIE LINKE.Saalfeld-Rudolstadt Meldungen aus dem Kreisverband

Gratulation an Irene Kahnt

Wir gratulieren unserer Genossin Irene Kahnt aus Rudolstadt. Für ihre engagierte Arbeit im Seniorenbeirat Rudolstadts, zu dessen Gründungsmitgliedern sie 1994 gehörte, erhielt sie am 17. Juli die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland von Thüringens Sozialministerin Heike Taubert überreicht. Damit wurde ihr entscheidender Anteil an der weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannten und erfolgreichen Arbeit der Seniorenvertretung gewürdigt, den sie als Verantwortliche der Arbeitsgruppe „Freizeit, Bildung, Kultur und Al Mehr...

 
31. Juli 2012 Hubert Krawczyk Pressemitteilungen

Zusammenarbeit im Städtedreieck

Unter Leitung der Saalfelder Fraktionsvorsitzenden Bärbel Weihrauch berieten kürzlich Vertreter aller drei Fraktionen der Partei DIE LINKE des Städtedreiecks über die Perspektiven der interkommunalen Zusammenarbeit. Unter den Teilnehmern waren auch Bad Blankenburgs Bürgermeister Frank Persike und Kreisvorsitzender Karsten Treffurth. Anlass für die Beratung war die Unzufriedenheit darüber, dass die Gestaltung der Zusammenarbeit im Städtedreieck nur auf einigen wenigen Führungspersonen ruht. Dies drückt sich auch in der Themensetzung durch die  Mehr...

 
26. Juli 2012 Heike Bordes Kreistagsfraktion

Neues aus dem Kreistag

Am 10. Juli 2012 fand die erste Kreistagssitzung mit Landrat Hartmut Holzhey statt. Zu Beginn der Veranstaltung wurde er vom Zweitältesten des Kreistages, Herbert Henniger (CDU), vereidigt, da der Kreistagsälteste, Claus Möller (BI), aus verschieden benannten Gründen an der Kreistagssitzung nicht teilnahm. In seiner kurzen Ansprache warb Landrat Hartmut Holzhey für einen fairen Umgang miteinander. Dieser Wunsch wurde bereits im Laufe der Kreistagssitzung durch einzelne Kreistagsmitglieder mehrfach auf die Probe gestellt, obwohl es in Vorbereitu Mehr...

 
10. Juni 2012 Admin Kreistagsfraktion

Neues aus dem Kreistag

Mit der Bitte um Veröffentlichung im Anstoß erhielten wir vom Vorsitzenden unserer Kreistagsfraktion, Andreas Grünschneder, eine von der Kommunalaufsicht des Landratsamtes erstellte Tabelle, die Aufschluss gibt über den Stand der Erarbeitung der kommunalen Haushalte der 43 Städte, Gemeinden und Verwaltungsgemeinschaften des Landkreises. Per Ende Mai hatten 28 einen beschlossenen Haushalt für 2012, darunter nur 8, die ihren Haushalt noch 2011 beschlossen haben. Für sechs der vorliegenden 28 Haushalte ist die Prüfung noch nicht abgeschlossen. D Mehr...

 
23. Mai 2012 Bärbel Weihrauch Meldungen aus dem Kreisverband

Der Neue im Stadtrat Saalfeld

Andreas Langen hat am 28. Mai 2012 das Mandat von Gerhard Franz für DIE LINKE im Stadtrat Saalfeld angetreten. Andreas ist 22 Jahre alt und studiert zur Zeit an der TH Ilmenau Maschinenbau. Er genießt auf Grund seines Engagements in der Sektion Fechten des MTV 1876 Saalfeld ebenso wie sein Vater André Langen große Achtung und Anerkennung bei den Saalfelder Sportlern. Für die Fraktion DIE LINKE wird Andreas als Mitglied im Finanzausschuss, im Beirat des Bauhofes, im Rechnungsprüfungsausschuss sowie als stellvertretendes Mitglied im Bauausschuss Mehr...

 
9. Mai 2012 Heike Bordes Kreistagsfraktion

Neues aus dem Kreistag

Zuerst eine kleine Information zum berühmten Aküfi, leider auch in der Kommunalpolitik. HHSiK bedeutet Haushaltssicherungskonzept. Dieses müssen Kommunen aufstellen, die keinen ausgeglichenen Haushalt vorweisen können, um entsprechende Unterstützung des Landes zu erhalten. Verbunden damit sind herbe Einschnitte bei den freiwilligen Leistungen der betroffenen Städte und Gemeinden. Am 08. Mai 2012 tagte der Kreistag in der Saalfelder Schlosskapelle. Anlass dieser würdigen Umgebung war die letzte Kreistagssitzung mit der Landrätin Marion Philipp. Mehr...

 

Treffer 1 bis 20 von 48